EIWEIßWUNDER MAGERQUARK


Magerquark 


ist eines der besten Nahrungsmittel für den Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau.


Abgesehen von Eiweißpulver, Eiweißriegel und co.



Magerquark ist ein großartiges Lebensmittel für die Muskeln und um den Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau zu unterstützen. Gleichzeitig liefert er dem Körper viel Eiweiß (Protein). 


Aber auch zum Abnehmen bietet sich Magerquark an. 

 

Auf Reisen oder im Urlaub ist Magerquark als Ersatz für Proteinshakes super geeignet. Proteinpulver ist nicht überall erhältlich und schon geht die Suche nach Eiweißquellen los um den täglichen Proteinbedarf auch im Urlaub und auf Reisen bedarfsgerecht abzudecken.




Magerquark und Muskelaufbau


Magerquark wird bei vielen nicht unbedingt die geschmacklich erste Wahl sein. Doch die Vorteile von Magerquark in Bezug auf Eiweissversorgung und Muskelaufbau sind erste Wahl. 

Magerquark sollte täglich auf dem Speiseplan & Ernährungsplan stehen. Denn Magerquark unterstützt den effektiven und schnelleren Muskelaufbau.

Die Inhaltsstoffe von Magerquark sind ausschlaggebend für den Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau. Hinzu kommt der positive Nebeneffekt, das er auch das Projekt „Abnehmen“ unterstützt.

 

Inhaltsstoffe von Magerquark zum Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau und Abnehmen


Magerquark besteht aus vielen Inhaltsstoffen die für den Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau elementar sind. 


Der Proteinanteil bei Magerquark ist sehr hoch. Doch neben dem hohen Eiweißgehalt beinhaltet Magerquark auch viele (alle essentiellen Aminosäuren) Aminosäuren die für den Muskelaufbau wichtig sind. 

Neben viel Protein und Aminosäuren beinhaltet  Quark aber auch viel Calcium, Glutamin, wichtige Folsäure, Kalium und Phosphor. 


Ein 500 Gramm Paket Magerquark beinhaltet: 

60 Gramm Eiweiß, 20 Gramm Kohlenhydrate

1 Gramm Fett.


Magerquark Nährstoffe


100 Gramm Magerquark bestehen aus:

12 gr Eiweiß

4 gr Kohlenhydrate

0,2 gr Fett


Aminosäuren in 100 Gramm Magerquark

 

Alanin: 394 mg

Arginin: 468 mg

Aspargin: 17 mg

Asparginsäure: 770 mg

Cystein: 65 mg

Glutamin: 34 mg

Glutaminsäure: 2878 mg

Glycerin: 203 mg

Histidin: 416 mg

Isoleucin: 795 mg

Leucin: 1392 mg

Lysin: 972 mg

Methionin: 292 mg

Phenylalanin: 602 mg

Prolin: 1590 mg

Serin: 681 mg

Threonin: 593 mg

Tryptophan: 192 mg

Tyrosin: 615 mg

Valin: 875 mg


Diese Nähstoffzusammensetzung macht Magerquark zu einer echten Alternative.


Magerquark ist ein großartiger Eiweißlieferant 


Proteingehalt (Eiweißgehalt) von Magerquark


Der hohe Proteingehalt von Magerquark mit 12 Gramm pro 100 Gramm eignet sich also perfekt für den Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau.


Ein 500 Gramm Paket Magerquark besteht aus sensationellen 60 Gramm Protein. Dazu beinhaltet dieser Becher Magerquark mit 65 kcal pro 100 Gramm auch kaum Kalorien. Auch der Kohlenhydratanteil ist mit 4 Gramm Kohlenhydrate auf 100 Gramm wirklich sehr gering. 


Diese Eigenschaften machen Quark auch zu einem idealen Nahrungsmittel während einer Diät.


Das Protein im Magerquark ist zudem sehr hochwertig. Neben vielen Proteinen beinhaltet Magerquark aber auch viel Eisen und wichtiges Calcium. 

Das Protein (Eiweiß) im Magerquark besteht hauptsächlich (in etwa zu 80 %) aus Casein. Casein ist vielen auch als “Milchprotein” bekannt. Der Vorteil beim Casein ist die Langzeitwirkung. Denn Casein wird im Vergleich zu anderen Eiweißen sehr langsam abgebaut und steht dem Körper dadurch sehr lange zur Verfügung. Hierdurch wird dem Körper eine langanhaltende Proteinversorgung garantiert. Außerdem sorgt die langsame Abbau von Casein für einen deutlich länger dauernden Sättigungszustand. Auch gegen katabole Prozesse wird so vorgebeugt.


Glutamin in Magerquark


Neben dem vielem Eiweiß ist aber auch der hohe Anteil von Glutamin in Magerquark sehr nützlich. Magerquark ist sogar eines der Lebensmittel mit dem höchsten Glutaminanteil.


 Glutamin dient der Regeneration und Erholung der Muskulatur und ist daher gerade bei intensivem Training zum Muskelaufbau überaus wichtig.


Magerquark und Geschmack


Viele werden sich wohl leckerere Dinge vorstellen können als Magerquark pur zu essen. Daher könnte die Vortellung Magerquark pur verspeisen zu müssen auch viele Leute davon abhalten dieses tolle Lebensmittel in ihre Ernährung aufzunehmen. 

Doch man muss Quark nicht unbedingt pur verzehren und kann ihn schnell mit wenigen Dingen schmackhafter machen.

Hier eine Auflistung verschiedener Lebensmittel mit denen Magerquark etwas “schmackhafter” gemacht werden könnte:

 

Marmelade

Low Carb Vital Drink

Milch – vermischt mit Milch wird der Quark cremiger.

Crushed Eis

Wasser Medium oder Still

Proteinpulver

Obst: Bananen, Orangen, Ananas, Äpfel, Trauben usw.



Der Verzehr von Magerquark vor dem Schlafengehen


Da das Eiweiß in Quark zu 80% aus Casein besteht, bietet  es sich an Magerquark kurz vor dem ins Bett gehen zu verzehren. Denn Casein ist, wie bereits erklärt ein Protein, welches lange braucht um vollständig vom Körper verwertet zu werden. Um den Körper also auch während der Schlafenszeit mit Proteinen optimal versorgen zu können, empfiehlt sich die Aufnahme von Proteinen, die langsamer verwertet werden. Hier bietet sich Quark bestens an! Nach dem Verzehr von Magerquark kurz vor dem Schlafengehen, steht dem Körper  dann auch während des Schlafens (in der Zeit in der wir nicht essen) ausreichend Eiweiss für den Muskelaufbau zur Verfügung.

 

Laktoseintoleranz und Quark

Sportler, die an Laktoseintoleranz bzw. Milchzucker-Unverträglichkeit  leiden, sollten keinen normalen Magerquark verspeisen. Sie sollten laktosefreien Magerquark oder andere proteinreiche Lebensmittel verzehren.


Zusammenfassung zum Thema Magerquark, Muskelerhalt-/regeneration-/aufbau und Fitness / Sport


Sportler die ihren Muskelaufbau optimal unterstützen möchten, sei der tägliche Verzehr von Magerquark empfohlen. Gerade vor dem Schlafen drängt sich Magerquark wegen seines hohen Anteil an Casein und wenig Kohlenhydraten geradezu auf. Wer also ordentlich Muskeln aufbauen möchte und dazu nach einer guten und natürlichen Eiweißquelle sucht, sollte Magerquark in seine Ernährung einbauen und täglich die ein oder andere Packung konsumieren. 


Eure Muskeln werden es euch danken!



Für eine Beratung stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.



Mit sportlichen und motivierenden Grüßen


Euer


Marc Justinger (Buelles)

 

von www.buellessport.de




Es freut mich sehr dir meine Motivation zu übertragen. In dieser Zeit wirst Du viel über das Training und vor allem über dich und deinen Körper lernen, da alles direkt auf dich zugeschnitten wird und ich mich voll und ganz auf Dich konzentrieren und einstellen werde.

 

Denn es ist deine Gesundheit und dein Wohlbefinden, welches nicht erkauft werden kann.

 

!!! AUF GEHT´S ZUR ERSTEN TRAININGSEINHEIT BUELLESSPORT !!!

 


 Copyright 2014 - 2018 Buellessport effektives Ganzkörpertraining OUTDOOR & INDOOR - All Rights Reserved